Neuzugänge & Gelesenes im Oktober 2017

Freitag, 3. November 2017

Neu eingetrudelter Lesestoff:

>>> Kaufen! <<<

1.) Ein Baum wächst in Brooklyn | Betty Smith

Woher kommt es?
Via LovelyBooks gewonnen.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Laut der Buchbeschreibung bei der Buchverlosung auf LovelyBooks ist Ein Baum wächst in Brooklyn ein »bewegender Klassiker«. An mir ist der Titel bisher anscheinend völlig vorbeigegangen, aber mit seinem Klappentext und durch die hochlobenden Worte in dem LovelyBooks-Post hat er sofort meine Neugier geweckt.



>>> Kaufen! <<<

2.) Unterwegs nach Nirgendwo | Paul Ferrini

Woher kommt es?
Geschenk von der österreichischen Buchhandlung Morawa.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Irgendwann, auf einem meiner häufigen Streifzüge durch das Amazon-Bücherparadies (besonders gefährlich für die Wunschliste, da es dort ja die persönlichen Empfehlungen und Vorschläge ähnlicher Bücher gibt), bin ich auf dieses interessante Büchlein gestoßen. Auf den Inhalt bin ich schon sehr gespannt!



>>> Kaufen! <<<

3.) Alzheimer ist heilbar | Dr. med. Michael Nehls

Woher kommt es?
Geburtstagsgeschenk von meinem Freund.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Es war mal wieder so weit: ich hatte Geburtstag! Von meiner Familie kann ich grundsätzlich nicht erwarten, dass ich Bücher geschenkt bekomme, außer ich wünsch es mir ausdrücklich. Mein Freund weiß aber, dass man mir nur mit Büchern enorm viel Freude machen kann - auch wenn ich noch unzählige zu lesen habe. ;) Mein Freund weiß auch, dass mich alles, was mit Gesundheit und Ernährung zu tun hat, brennend interessiert. Und weil ich zur Zeit auch eine Ausbildung in der Pflege mache, hat er sich gedacht, dass dieses Sachbuch perfekt passen muss. - Volltreffer!!

>>> Kaufen! <<<

4.) Spitzentitel | Antonio Manzini

Woher kommt es?
Geburtstagsgeschenk von meinem Freund.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Und das ist das zweite Buch, das mein Freund mir geschenkt hat. Nicht nur was zum Wissenaneignen, nein, auch zur Unterhaltung sollte ich was bekommen. :D Und für den Fall, dass es mir nicht so gut gefällt, hat er ganz bewusst eines ausgewählt, das nur wenige Seiten hat - nämlich knapp unter 100. ;)



>>> Kaufen! <<<

5.) Die Perlenschwester | Lucinda Riley

Woher kommt es?
Rezensionsexemplar vom Bloggerportal.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Aktuell lese ich ja ein Buch von meiner Lieblingsautorin (Der verbotene Liebesbrief) und demnächst wird schon das nächste von Riley drankommen. Bei Die Perlenschwester handelt es sich bereits um den 4. Band der Sieben Schwestern - Reihe. Und weil mich Livia von Samtpfoten mit Krallen gefragt hat, ob wir das Buch gemeinsam lesen wollen, findet dazu bald eine Leserunde statt, die für Dezember angedacht ist. Ich freue mich schon riesig! :-)


>>> Kaufen! <<<

6.) Denn das Glück ist eine Reise | Caroline Vermalle

Woher kommt es?
Geburtstagsgeschenk von der Mutter meines Freundes.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Vor ungefähr einer Woche hatten wir die Verwandten meines Freundes (aus Deutschland) für ein paar Tage zu Besuch. Die Schwiegermama in spe hat mir ein Buch zum Geburtstag mitgebracht, das ich bereits vor ein paar Jahren im Auge hatte. Es ist nicht nur vom Cover her wunderschön, es soll auch so ähnlich sein, wie die Bücher von Susanna Tamaro, die ja zu meinen Lieblingsautorinnen zählt. In den nächsten Wochen/Monaten wird es bestimmt von mir gelesen.





Gelesenes:

>>> Rezension <<<


-) Meine Bewertung:  5 ***** 
-) 320 Seiten

Ein Buch, das mir von Zeile zu Zeile besser gefallen hat. Je weiter man beim Lesen fortschreitet, desto mehr spricht es die eigene spirituelle Seite an und regt zum Nachdenken über die persönliche Lebenssituation an. Auch die Religionen und die verschiedenen Definitionen von Gott werden darin thematisiert und fand ich wirklich bereichernd. Kann ich euch also nur empfehlen!


>>> Rezension <<<

2. Stille | Erling Kagge

-) Meine Bewertung:  5 ***** 
-) 125 Seiten

Das zweite grandiose Buch im Oktober war Stille. Beim Lesen konnte ich selbst sogar irgendwie spüren, wie ich still und nachdenklich, aber auch etwas melancholisch wurde. - Was ich aber nicht als bedenklich empfunden habe. Ganz im Gegenteil ... all die Informationen und das Wissenswerte, das mit der Stille einhergeht, kann dieses Buch vermitteln, wenn man die Verbindung zu seiner eigen Intuition findet und nutzt. Also auch eine Empfehlung wert!




*      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *


Aktuelle Monatsstatistik:

Gelesene Bücher: 2
Gelesene Seiten: 445
Seiten pro Tag: ca. 14
Durchschnittliche Bewertung: 5

Neuzugänge: [Gewonnen: 1 | Rezensionsexemplare: 1 | Geschenkt: 4]
SuB-Wachstum: Ja!
SuB-Stand Anfang Oktober: 168
SuB-Stand Ende Oktober: 172


Alles Liebe,
    Janine


Kommentare:

  1. Liebe Janine,
    oh...du hast "Ein Baum wächst in Brooklyn" bei LB gewonnen. Ich hatte leider kein Glück und bin ganz traurig deswegen, weil ich dieses Kleinod wirklich gerne in der LR gelesen hätte. Ich denke ich werde es mir zu Weihnachten wünschen =) Das Problem ist leider immer, dass meine selbst gekauften Bücher immer wieder auf dem SUB liegen bleiben....:(
    Dein Oktober war ja super gut! Zwei 5 Sterne Bücher...was will man mehr!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, ich als Dauer-Glückspilz habe nun die Ehre, das Buch lesen zu dürfen. Und ich freue mich schon sehr drauf, der Klappentext kingt echt verlockend. :-))

      Wenn es dir mit geliehenen Büchern leichterfällt, sie schneller zu lesen, dann kann ich dir auch anbieten, dass ich es dir borge. Ich schicke es dir gerne, gibt einfach Bescheid. ;)

      Ausschließlich gute Bücher in einem Monat zu lesen, das ist schon klasse, ja. Aber die Wahrscheinlichkeit steigt eben, je weniger Bücher man pro Monat schafft.^^

      ♥liche Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
      Janine

      Löschen
  2. Liebe Janine,
    einen wunderschönen Bücher-Blog hast du dir aufgebaut. Gefällt mir seeeehr gut, steckt sicher viel Zeit und Arbeit dahinter.
    Liebe Grüße, Mirella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mirella!
      Arbeit und Zeit habe ich schon eine Menge in meinen Blog investiert, das stimmt.
      ♥liche Grüße und alles Liebe!
      Janine

      Löschen
  3. Hallo Janine,

    "Ein Baum wächst in Brooklyn" möchte ich auch gerne noch lesen, es soll ein richtig tolles Buch sein. Hoffentlich kann ich es noch in meine reichlichen Zugänge einbauen. Die Perlenschwester kommt demnächst auch noch bei mir an. Von Riley habe ich noch nichts gelesen, daher freue ich mich ganz besonders.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      auf "Ein Baum wächst in Brooklyn" freue ich mich auch schon sehr. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mit Livia und mir im Dezember eine Leserunde zu "Die Perlenschwester" abzuhalten?

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
    2. Hallo Janine,

      vielen Dank für das Angebot, es ehrt mich sehr. Lust habe ich schon, aber leider keine Zeit. Ich singe in zwei Chören und da ist in der Vorweihnachtszeit mächtig viel los. Aber ich schaue auf jeden Fall gerne bei euch rein.

      So, jetzt geht es auch schon wieder zu einem Konzert,
      mach es gut und genieße deinen Sonntag,
      Barbara

      Löschen
    3. Schade, aber ich verstehe das mit dem Zeitmangel nur zu gut. Meine Schule fordert leider auch sehr viel davon. :-/ Aber ja, schaue gerne mal bei uns vorbei. :)
      Viel Spaß und alles Liebe, dir auch einen angenehmen Sonntag!
      Janine ♥

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.