Lasset uns (wie jeden Dienstag) gemeinsam Lesen! ;-P # 13

Dienstag, 13. Mai 2014

Willst Du mit uns mitlesen? Dann schau hier bei Asaviel vorbei und nimm teil! ;-D - Je mehr, desto besser! ♥


Die Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Die Luft, die uns trägt" von Joyce Hinnefeld und bin aktuell auf S. 35 von 348.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Vögel haben sich aller Wahrscheinlichkeit nach aus prähistorischen Kreaturen entwickelt, von denen manche nicht einmal fliegen konnten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin ja noch nicht recht weit gekommen, habe das Buch gestern erst spät begonnen zu lesen. Bis jetzt muss ich leider sagen, dass es nicht fesselnd ist. Und mir am Anfang schon zu viele Namen vorkommen, die ich nicht zuordnen kann. Und es kommen auch kaum direkte Reden vor, wenn überhaupt... Leider finde ich es bis jetzt noch recht langweilig und eher zum Abschweifen... :-/ Ich hoffe, dass das noch besser wird.
Eines weiß ich aber schon mit Bestimmtheit: es geht hier sehr viel um Vögel. Ich nehme stark an, dass ich nach dieser Lektüre eine Vogelexpertin bin. ;-P

4. Du hast Gelegenheit dem Protagonisten/der Protagonistin genau eine Frage zu stellen. Welche wäre das? Gerne mit Begründung. 

Okay, es ist schon mal schwierig zu sagen, wer hier der Hauptprotagonist ist, weil ich ja erst ziemlich am Anfang bin und da schon recht viele Leute vorkommen.
Aber ich nehme jetzt einfach mal Tom, das ist ein Ornithologe (Wissenschaftler der Vogelkunde), der gerade eine Vorlesung hält und ziemlich hochgestochenes Zeug über Vögel faselt. ;-P Ich würde ihn fragen, warum genau er sich ausgerechnet für Vögel so sehr interessiert bzw. fasziniert davon ist.
(Aber ich nehme an, dass ich das im Laufe des Buches sowieso noch erfahren werde...) ;-)


Kommentare:

  1. Dieses Buch wollte ich auch lesen ... jetzt warte ich erst mal ab, was du am Ende dazu sagst.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Vogelkundler ;-)

    LG,
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch kenne ich zwar nicht aber ich wünsch dir noch ganz viel Spaß beim lesen ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch kenn ich gar nicht, hört sich jetzt auch nicht wirklich prickelnd an *lach*
    Ich hoffe, es wird noch besser!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch sagt mir auch nichts und klingt ja auch nicht so, als wenn es fesselt.

    Vielleicht wird´s ja noch... =)

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt, da ich schon ein bisschen weiter bin, kann ich sagen: Ja! Es ist noch geworden! ;-) Ich brauchte wahrscheinlich nur eine kleine Aufwärmphase!
      Alles Liebe ♥, Janine

      Löschen
  6. Ist das so eine Art Sachbuch im Prosastil oder schon eher was mit Handlung?

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch klingt ja ein wenig verrückt, muss ich zugeben? Ein Vogel-Roman? Kennst du Im Herzen des Tals? Das ist ein wunderschönes Vogelbuch (Roman)
    Ganz liebe Grüße und trotz der Langewweile wünsche ich dir noch vel Spaß mit der Lektüre,
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich kenne "Im Herzen des Tals" nicht, habe es mir aber gerade angesehen und muss sagen, es klingt sehr verlockend und auch die vorwiegend positiven Kritiken haben mich dazu gebracht, es auf meine Wunschliste zu setzen. Danke für den Tipp! :-)
      P.S.: "Die Luft, die uns trägt" wird langsam aber sicher besser - ich brauche nur eine kleine "Einlesezeit"!
      Alles Liebe ♥

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.